Projekte

Zappelbude

Die ZAPPELBUDE wurde 1997 von Roberto Di Gioia (Keyboards) und
Wolfgang Haffner (drums) gegründet. Mitglieder in der Originalbesetzung
waren ausserdem Tony Lakatos (Saxophones), Gitarrist Martin Scales und
Bassist Patrick Scales. Im Laufe der Zeit erspielte sich die Band Kultstatus.
Nach fünf erfolgreichen Jahren und mehreren Umbesetzungen, trennten sich 2002 die Wege: Haffner startete seine Solokarriere, während Roberto Di Gioia vor allem als Produzent und Sideman von Stars wie Max Herre, Joy
Denalane und Udo Lindenberg in Erscheinung trat. Aufgrund der großen
Nachfrage haben sich Di Gioia und Haffner zum 20jährigen Jubiläum
entschlossen, die Originalbesetzung der ZAPPELBUDE für einige exklusive
Shows im In- und Ausland wieder zusammen zu bringen. Auch im Jahr 2017 bedeutet ZAPPELBUDE schweisstreibender und tanzbarer Funk-Jazz der Extraklasse, gespielt von einem All Star Dream Team der deutschen
Musikszene.

Für 2018 sind ein neues Album und eine Tour in der Originalbesetzung in
Planung

Line up

Wolfgang Haffner – drums
Roberto Di Gioia – keyboards
Tony Lakatos – saxophones
Martin Scales – guitar
Patrick Scales – bass